Dreharbeiten an der Nordbahntrasse

Dreharbeiten an der Nordbahntrasse

Dienstag, den 10. September 2013 um 9:28

Hallo, liebe Trassenfans,

wir alle hoffen, dass das Wetter auch in den kommenden Tagen warm, trocken und relativ windstill sein wird und wir alle die Nordbahntrasse weiterhin gut nutzen können.

Wenn in den kommenden Tagen am Rande der Trasse jemand mit einer High-Tech-Fernsteuerung und ein kleiner Multicopter am Himmel zu sehen sein werden, bitte nicht wundern. Das ist Wolfgang Bardolatzy, der der WuppertalBewegung angeboten hat, Filme aus der Luft, vom Rad und vom Skateboard zu drehen. Dieses Bild der Probeaufnahme zeigt schon, welche Eindrücke aus der Luft möglich sind. Wir sind alle sehr auf die Ergebnisse gespannt.

Sollten Sie also ein kleines Flugobjekt am Himmel sehen, idealerweise bitte freundlich winken. Alle Genehmigungen für solche Aufnahmen haben wir vom Ordnungsamt eingeholt und auch die Polizei wurde informiert. Uns geht es sicher nicht darum, bestimmte Menschen oder Fahrzeuge zu filmen. Ziel ist es, auch Personen, die bislang noch nicht das Vergnügen hatten, die Trasse kennenzulernen, zu informieren und dazu zu bewegen, Wuppertal zu bewegen.

Ihre WUPPERTALBEWEGUNG e.V.

Foto: Belocation Media

von Claus-Jürgen Kaminski