Erneute Dreharbeiten an der Nordbahntrasse

Erneute Dreharbeiten an der Nordbahntrasse

Dienstag, den 11. August 2015 um 20:00

Wenn in den kommenden Tagen am Rande der Nordbahntrasse jemand mit einer High-Tech-Fernsteuerung und ein kleiner Multicopter am Himmel zu sehen sein werden, bitte nicht wundern. Das ist Wolfgang Bardolatzy, der der WUPPERTALBEWEGUNG angeboten hat, Filme aus der Luft zu drehen.

Sollten Sie also ein kleines Flugobjekt am Himmel sehen, idealerweise bitte freundlich winken. Alle Genehmigungen für solche Aufnahmen haben wir vom Ordnungsamt eingeholt und auch die Polizei wurde informiert. Uns geht es sicher nicht darum, bestimmte Menschen oder Fahrzeuge zu filmen. Ziel ist es, auch Personen, die bislang noch nicht das Vergnügen hatten, die Trasse kennenzulernen, zu informieren und dazu zu bewegen, Wuppertal zu bewegen. Wir sind alle sehr auf die Ergebnisse gespannt.

Den ersten Trassenfilm von Wolfgang Bardolatzy aus dem Jahr 2013 können Sie sich hier noch einmal ansehen:

Ihre WUPPERTALBEWEGUNG e.V.

Foto: Belocation Media

von Yvonne Schmitz