Klimapilgern auf der Nordbahntrasse

Klimapilgern auf der Nordbahntrasse

Samstag, den 10. Oktober 2015 um 18:10

Im Vorfeld der Weltklimaverhandlungen COP21 in Paris machen sich Menschen zu Fuß auf den Weg von Flensburg nach ParisBergfest haben die Pilger/innen in Wuppertal — am Samstag, den 24. Oktober 2015, werden sie gegen 14 Uhr am Bahnhof Wichlinghausen auf der Nordbahntrasse eintreffen.

Das sind die Zwischenstopps der sechsten Etappe von Dortmund nach Wuppertal:

Ab 15.30 Uhr ist dann ein Pilgerzug für Klimagerechtigkeit vom Bahnhof Wichlinghausen zum Bahnhof Loh geplant. Dabei hoffen die Pilger auf zahlreiche Unterstützung von Wuppertalern, die dieses Stück mitgehen, um damit ein weithin sichtbares Zeichen des stillen Protestes gegen den Klimawandel zu setzen.

Mitpilgern wird Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks.

Wir als Wuppertalbewegung e.V. würden uns sehr freuen, wenn die Wuppertaler Medien diesen Pilgerzug bekannt machen könnten und eine beindruckende Zahl von mitpilgernden Bürgern der sichtbare Beweis wäre, dass der Klimawandel ein drängendes Problem im Bewusstsein der Menschen ist.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Die vollständige Einladung zum Klimapilgerfest in Wuppertal erhalten Sie hier.

Zum Facebook-Event der Vereinten Evangelischen Mission (VEM).

von Carsten Gerhardt