Licht über den Dächern der Stadt

Licht über den Dächern der Stadt

Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 12:00

Die LED-Beleuchtung auf dem Kuhler Viadukt (Steinweg) ist am Dienstag, 9. Juni 2015, in Betrieb genommen worden. Sie leuchtet zu Testzwecken in den nächsten Wochen gelegentlich auch tagsüber. Nun haben Radfahrer und Fußgänger auch auf dem mit 280 Metern längsten Brückenbauwerk der Nordbahntrasse – 20 Meter über der Straße Steinweg – bei Dunkelheit mehr Licht und bessere Sicht.

Weil die Restarbeiten am Geländer und der Brücke selbst noch abgeschlossen werden mussten und die für die Befestigung der Masten benötigten Spezialanker eine längere Lieferzeit hatten, kam es zur Verzögerung bei der Installation. Die Leuchten sind dem Takt der übrigen Straßenbeleuchtung in Wuppertal angeschlossen. Auf dem Wupperfelder Viadukt (Bartholomäusstraße) sollen die Masten erst installiert werden, wenn der Gerüstwagen für die Sanierung der Außenfläche vollständig passiert ist.

Foto: Christoph Grothe

von Mario Schroeder