Löwenhäuschen versetzt

Löwenhäuschen versetzt

Montag, den 27. Mai 2019 um 13:14

In den letzten Jahren hat der Lions-Club-Wuppertal in das Umfeld des Bahnhofs Ottenbruch viel Geld und ehrenamtliche Arbeitsstunden investiert. Unser Mitglied Martin Heuwold hat im Rahmen der Verschönerungsarbeiten das alte Schalthaus der Bundesbahn mit einem beidseitigen Graffiti als Löwenkäfig – Nomen est omen – verschönert. Dieses Häuschen wurde vor Tagen auf die gegenüberliegende Seite neben dem Bouleplatz umgesetzt, um es besser sichtbar zu machen und an dem vorherigen Standort Platz für den geplanten Biergarten zu schaffen.

Foto: Christa Mrozek

von Lutz Eßrich