Einladung zur Bürgeraktion auf der Schwarzbachtrasse

Einladung zur Bürgeraktion auf der Schwarzbachtrasse

Montag, den 11. Juni 2018 um 10:17

Liebe Freunde der Wuppertalbewegung,

die vorbereitenden Arbeiten auf der Schwarzbachtrasse gehen mit großen Schritten voran. In dieser Woche konnte der Schienenrückbau komplett abgeschlossen werden. Die Schienen und Schwellen sind also entfernt. Bevor jedoch im nächsten Schritt der Schotter gebrochen werden kann, müssen noch einige Dutzend Containerladungen Holz, Gartenmüll und leider auch Hausmüll entfernt werden. Dazu wollen wir diese verstreut herumliegenden Dinge zu Haufen zusammenlegen, die dann im Nachgang von einer beauftragten Firma abgefahren werden können.

Weiterlesen…

von Yvonne Schmitz

Baumfällungen im Bereich Rudolfstraße

Freitag, den 25. Mai 2018 um 16:40

Im Bereich der Rudolfstraße müssen ab ab dem kommenden Montag, 28.Mai 2018,  ca. 60 Bäume gefällt werden. Hierbei handelt es sich überwiegend um Eschen, die aufgrund des Eschentriebsterbens abgestorben sind und eine Gefahr für die Nutzer der Trasse darstellen. Die Fällungen sind unausweichlich, genauso wie die Tatsache, dass sich im Bereich der Fällungen kurze Sperrungen leider nicht vermeiden lassen. Diese werden natürlich nur im unbedingt notwendigen Umfang vorgenommen. Die Maßnahme kann bis zu zwei Wochen dauern.

.

 

von Claus-Jürgen Kaminski

FAHR RAD! Die Rückeroberung der Stadt – Nordbahntrasse vorgestellt

FAHR RAD! Die Rückeroberung der Stadt – Nordbahntrasse vorgestellt

Mittwoch, den 23. Mai 2018 um 19:47

Foto: Norbert Miguletz 

Im Deutschen Architektur Museum in Frankfurt findet vom 21. April bis 2. September 2018 eine Ausstellung zum Thema: „FAHR RAD Die Rückeroberung der Stadt.“ statt.
Sie zeigt, wie eine Stadtentwicklung aussehen kann, die in Zukunft noch mehr Menschen auf das Rad lockt – und wirbt mit Projekten aus aller Welt für diese sanfte Rückeroberung der Stadt. In den Fokus gerückt werden Städte wie Kopenhagen, New York, Karlsruhe und Oslo. Sie zeigen auf, wie der Weg zu einer nachhaltigen und sozialen Stadt auch über die Planungen für eine fahrradgerechte Stadt führen kann. Weiterlesen…

von Christa Mrozek

Der Modell-Eisenbahn-Club Wuppertal e. V. lädt ein

Der Modell-Eisenbahn-Club Wuppertal e. V. lädt ein

Donnerstag, den 26. April 2018 um 8:54

In der Eschenstraße in Wuppertal-Barmen feiert der Modell-Eisenbahn-Club Wuppertal e.V. (MEC) auch dieses Jahr wieder sein traditionelles Sommerfest.

Unter dem Motto  „Trubel an der Trasse“ präsentiert der MEC neben den zehn verschiedenen Anlagen in der Ausstellung erstmals für die Kinder eine 7 ¼ Zoll Gartenbahn zum Mitfahren und eine Hüpfburg.

Gefeiert wird in der Eschenstraße 81 in 42283 Wuppertal-Barmen am Pfingstsamstag und am Pfingstsonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr.

Weiterlesen…

von Yvonne Schmitz

Toller Abschied von der Eisenbahntrasse

Toller Abschied von der Eisenbahntrasse

Dienstag, den 10. April 2018 um 19:14

Foto: Rolf Dellenbusch

Wenn das kein gutes Omen für die Zukunft der Schwarzbachtrasse ist – bei strahlendem Sonnenschein feierten die Wuppertaler am ersten Frühlingswochende diesen Jahres den Abschied von den Schienen auf der Schwarzbachtrasse. Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

“Goodbye Schwarzbachtrasse – Hello Schwarzbachtrasse”

“Goodbye Schwarzbachtrasse – Hello Schwarzbachtrasse”

Sonntag, den 1. April 2018 um 10:21

Foto: Carsten Gerhardt

Am kommenden Sonntag, den 8. April 2018, verabschieden wir uns von 11 – 15 Uhr mit Draisinenfahrten und letzten Streckenbegehungen von der Trasse als Schienenweg .

Start- und Ziel für die Draisinenfahrten ist an der der Grundstraße in Langerfeld (hinter dem Sportplatz, in der Nähe des S-Bahnhofs Langerfeld).

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Neue Sitzbänke und Schattenspender für die Nordbahntrasse

Neue Sitzbänke und Schattenspender für die Nordbahntrasse

Dienstag, den 27. März 2018 um 17:21

Foto: Rolf Dellenbusch

Am 22. März 2018 haben der Inner Wheel Club Wuppertal und der Lions Club Wuppertal Corona mit der WUPPERTALBEWEGUNG  e. V. den Frühling auf der Trasse im Nieselregen mit Sekt begrüsst. Im vergangenen Jahr haben beide Clubs unabhängig voneinander jeweils eine Sitzbank für die Nordbahntrasse gespendet. Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Einhellige Zustimmung zum Projekt Schwarzbachtrasse

Einhellige Zustimmung zum Projekt Schwarzbachtrasse

Freitag, den 9. März 2018 um 16:49

Foto: Christa Mrozek

Einhellige Zustimmung zum Projekt Schwarzbachtrasse gab es am 7. März im vollbesetzten Saal der Färberei. In der öffentlichen Veranstaltung informierte die WUPPERTALBEWEGUNG  über den begonnenen Umbau der Schwarzbachtrasse in einen kombinierten Rad-, Fuß- und Inlinerweg. Er wird mit einer Länge von fast 2 km den Stadtteil Langerfeld an die Nordbahntrasse anschließen. Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Tunnel Schee wegen Eisbildung geschlossen

Tunnel Schee wegen Eisbildung geschlossen

Dienstag, den 27. Februar 2018 um 14:26

Pressemitteilung der Stadtverwaltung Wuppertal

Der Tunnel Schee, der die Wuppertaler Nordbahntrasse mit der Sprockhöveler Glückauf-Trasse verbindet, musste kurzfristig auf Grund von Eisbildung im Gewölbe, sowie auf der Fahrbahndecke aus Verkehrssicherungsgründen bis auf weiteres geschlossen werden.

Die Tunnelanlage ist wieder frei gegeben.

Weiterlesen…

von Yvonne Schmitz

Info-Abend zum Bau der Schwarzbachtrasse

Info-Abend zum Bau der Schwarzbachtrasse

Montag, den 19. Februar 2018 um 9:19

Foto: Rolf Dellenbusch, WUPPERTALBEWEGUNG e.V.

Aufmerksame BürgerInnen in Oberbarmen-Langerfeld haben es schon mitbekommen:
Vor einigen Tagen hat die WUPPERTALBEWEGUNG  begonnen, auf dem geplanten neuen Streckenabschnitt von Oberbarmen bis Langerfeld Sträucher zurückzuschneiden, zu roden und Bäume zu fällen. Wir haben diesen Bereich vorher durch einen zertifizierten Gutachter beurteilen lassen und die Anzahl der Fällungen so klein wie möglich gehalten. Entweder sind es erkannte Gefahrenbäume, oder sie stehen ganz einfach auf dem späteren Freizeitweg oder den seitlichen Böschungen »im Weg«.

Weiterlesen…

von Lutz Eßrich