Pflanzaktion am Zugang Briller Straße

Pflanzaktion am Zugang Briller Straße

Montag, den 8. Mai 2017 um 8:00

Am 3. Mai 2017 wurde der WUPPERTALBEWEGUNG e.V. der Wunsch erfüllt, den Trassenzugang an der Briller Straße zu bepflanzen. Schüler/-innen des Gymnasiums Bayreuther Straße und Mitarbeiter/-innen des Wichernhaus halfen dabei.

Zum Geburtstag hatte sich Hadumod Bartölke Geld für eine weitere Begrünung der Trasse gewünscht. Nun wurde dieser Wunsch in die Tat umgesetzt. Gemeinsam mit Schülern der Trassen-AG und unseren Paten vom Gymnasium Bayreuther Straße pflanzten wir Gräser und Büsche westlich des Zugangs Briller Straße. In Vorbereitung der Bepflanzung hatten Mitarbeiter des Wichernhaus Wuppertal Pflanzlöcher im Schotter ausgehoben und mit Erde, die die Stadt angeliefert hatte, gefüllt. Auch die größeren Bäume wurden von ihnen in die Pflanzlöcher gebracht.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Helferinnen für deren Unterstützung und würden uns über weitere Stauden für diesen Trassenabschnitt freuen!

Fotos: Rolf Dellenbusch

von Hadumod Ingrid Bartölke