Trassenwanderung des SGV mit Unterstützung der WZ

Trassenwanderung des SGV mit Unterstützung der WZ

Samstag, den 19. März 2016 um 15:00

Am 24.03.2016 findet eine neun Kilometer lange Rundwanderung des Sauerländischen Gebirgsvereins Wuppertal mit Unterstützung der Westdeutschen Zeitung unter der Führung von Heinrich Saßmannshausen statt. Auf dem Programm steht u.a. eine Besichtigung der Wichernkapelle an der Nordbahntrasse.

Mit dabei ist der Trassenscout der WUPPERTALBEWEGUNG e.V. Lutz Eßrich, der seit vielen Jahren ehrenamtlich über die Nordbahntrasse berichtet. Die Wanderung startet in Oberbarmen am Görlitzer Platz um 10 Uhr – die Teilnahme ist kostenlos.

  • Anfahrt: 622 ab Oberbarmen, 9:56 Uhr, oder 622 ab Brausenwerth (Hbf), 9:26 Uhr
  • Parken: Görlitzer Platz
  • Treffpunkt: Görlitzer Platz, 10 Uhr

Wegführung: Görlitzer Platz – Handelstraße – Grafenstraße – Neanderstraße – KGV Lohmannsfeld – Insterburger Straße – Wiescher Straße – Königsberger Straße – Goldammerstraße – Tilsiter Straße – Schrubburg – Rohnberg – Mählersbeck – Junkersbeck – Im Hölken – Nordbahntrasse – Wichernkapelle – Nordbahntrasse – Freiheitstraße – Liegnitzer Straße – Görlitzer Platz

  • Steigung: 100 m
  • Gefälle: 100 m
  • Streckenlänge: 9 km

Zum Facebook-Event.

Quelle: www.sgv-wuppertal.de
Foto: Christa Mrozek

von Christa Mrozek