Jahreshauptversammlung 2020 – ein wichtiger Schritt vorwärts

Jahreshauptversammlung 2020 – ein wichtiger Schritt vorwärts

Freitag, den 18. Dezember 2020 um 10:15

Bild: Videmi

Unter strenger Beachtung der Corona-Hygienevorschriften konnte die Wuppertalbewegung auf ihrer Jahreshauptversammlung am 17. Dezember einen wichtigen Schritt in die Zukunft machen. Einstimmig  bestätigte sie das in der vorjährigen Jahreshauptversammlung beschlossene   Projekt Circular Valley und beschloss die dafür notwendige Ergänzung der Vereinssatzung.

Der Vorstand betonte, dass das Projekt Circular Valley zusätzlich neben die örtlichen Projekte trete, die der Verein fortsetzen werde. Geplant sei zur Zeit die Errichtung eines Verkehrsübungsplatzes an der Trasse, um Kindern einen Lernort für das Fahrrad fahren zu geben. Die Finanzierung sei gesichert, da der Wuppertalbewegung die bei der Schwarzbachtrasse eingesparten Fördermittel zugesagt worden sind. Offen sei allerdings noch die Grundstücksfrage. Über den Fortgang der Projekte wird der Vorstand die Mitglieder auch in Zukunft regelmäßig per Email unterrichten.

Einstimmig wiedergewählt wurden der Vorsitzende Dr. Carsten Gerhardt, der 2. Vorsitzende Lutz Essrich, Schatzmeister Burkhard Clingen und Beisitzer Matthias Kreysing. Zur neuen Schriftführerin wurde Dina Kipker gewählt und als weitere Beisitzerin Kathrin Berner. Christa Mrozek machte ihre Position für eine Verjüngung frei, versprach jedoch, sich auch in Zukunft wie bisher für Kommunikation und Mediendesign zu engagieren. Carsten Gerhardt bedankte sich unter dem Beifall der Versammlung für ihre Arbeit.

Bedauerlich war natürlich, dass wegen Corona die Zahl der Teilnehmer hinter der der Vorjahre wesentlich zurückblieb und dass die Möglichkeit zum üblichen gemütlichen Gedankenaustausch nach der Versammlung bei Glühwein und Plätzchen ausfallen musste. Fortgesetzt wurde jedoch die Tradition, dass die Teilnehmer den wunderschön von Christa Mrozek gestalteten ^Trassenkalender 2021 mit nach Hause nehmen konnten.

Unter https://www.youtube.com/watch?v=9VZLGow6_Lw&feature=youtu.be   ist die Jahreshauptversammlung im Internet verfügbar.

 

von Claus-Jürgen Kaminski