Engelnberg: Sperrung verschiebt sich

Engelnberg: Sperrung verschiebt sich

Montag, den 26. Mai 2014 um 18:36

Die Sanierung des Engelnerg-Tunnels macht leider eine Sperrung bis Ende August notwendig, beginnt aber erst eine Woche später als geplant.

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Sanierung des Haltepunkts Bracken

Sanierung des Haltepunkts Bracken

Samstag, den 24. Mai 2014 um 17:05

Die Wuppertalbewegung macht mit beim Anstrich am Haltepunkt Bracken – wieder ist ein Stück Eisenbahngeschichte an der Nordbahntrasse gerettet.

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

Clausenbrücke nicht mehr hässlich

Clausenbrücke nicht mehr hässlich

Montag, den 19. Mai 2014 um 11:46

Die Clausenbrücke ist nicht mehr hässlich – im Gegenteil: Seit gestern ist die bisher langweilige Betonunterführung eine Augenweide. Am gestrigen “Tag gegen Hässlich” wurde sie in neuer Gestalt gemeinsam mit den Künstlern, der Wuppertalbewegung und der Presse eingeweiht.

Weiterlesen…

von Mario Schroeder

Haltepunkt Dorp ist gepflastert

Haltepunkt Dorp ist gepflastert

Montag, den 19. Mai 2014 um 11:00

Zahlreiche Freunde der Wuppertalbewegung und Fans der Nordbahntrasse haben sich am 17. Mai zum Bürgerpflastern am ehemaligen Haltepunkt Dorp versammelt.

Weiterlesen…

von Claus-Jürgen Kaminski

“Mach was gegen Hässlich”

“Mach was gegen Hässlich”

Dienstag, den 6. Mai 2014 um 12:30

Die Clausenbrücke an der Nordbahntrasse zählt nicht gerade zu den Sehenswürdigkeiten Wuppertals. Die Brücke ist eintönig, trist und grau. Das soll sich jetzt ändern!

Weiterlesen…

von Mario Schroeder

Picobello-Tag an der Nordbahntrasse

Picobello-Tag an der Nordbahntrasse

Samstag, den 26. April 2014 um 9:23

Neben vielen anderen hat die Europaschule Rudolfstraße eine Patenschaft vom Bahnhof ‪‎Loh‬ bis zur Buchenstraße übernommen. Die Schulklassen bewegen sich täglich auf ihrem Weg von und zur Sporthalle in der Eichenstraße auf ihrem Streckenabschnitt hin und her. Dabei haben es sich die Schülerinnen und Schüler zur Aufgabe gemacht, Unrat aufzuheben und in den nächsten Abfalleimer zu entsorgen.

Im Rahmen des ‪‎Picobello‬-Tages haben die Kinder gezielt auch nach Müll hinter den Schienen Ausschau gehalten. Es kamen nicht nur jede Menge Zigarettenkippen sondern leider auch diverser anderer Müll zu Tage. Stolz präsentierten die Kinder nach getaner Arbeit ihre Sammlungen und versicherten, dass sie diesen Teil der ‪‎Nordbahntrasse‬ stets im Blick behalten werden.


Fotos: Rolf Dellenbusch

von Rolf Dellenbusch