Unterstützen
Wuppertal bewegt - bewegen Sie mit uns!
Von Bürgern für Bürger, 100% ehrenamtlich:
Spenden
Ihre Spende hilft uns bei unserer Arbeit für Wuppertal und die Wuppertaler Bürger:

WUPPERTALBEWEGUNG e.V.
Kto-Nr.: 167 833
BLZ: 330 500 00
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE68 3305 0000 0000 1678 33
BIC: WUPSDE33XXX

Ihre Spende ist selbstverständlich steuerlich abzugsfähig. Bis 200 € genügt der Überweisungsbelegt, darüber hinaus senden wir Ihnen automatisch zu Beginn des Folgejahres eine Spendenquittung zu.
Streckenpaten
Die Nordbahntrasse und Schwarzbachtrasse sind sehr beliebte Ziele in Wuppertal und der überregionalen Umgebung. Mit viel Engagement kümmern wir uns um ihren Erhalt.
Werden Sie Streckenpate für einen Teilabschnitt der Trassen.

Als Pate für einen Streckenabschnitt würden Sie zum Beispiel
  • den Abschnitt gelegentlich auf Mängel und Gefahren prüfen und gegebenenfalls die Trassenmeisterei informieren,
  • zur Unterstützung des Wichernhauses in Aktionen den Abschnitt aufräumen und säubern
  • Wildwuchs, der in den Weg rankt, abschneiden oder die Trassenmeisterei informieren,
  • Graffiti entfernen oder überstreichen (Farbe wird gestellt) oder die Trassenmeisterei informieren,
  • Ideen entwickeln für weitere Verbesserungen im Abschnitt oder zu Projekten auf und mit der Trasse, die Sie dann gegebenenfalls nach Abstimmung mit der WUPPERTALBEWEGUNG e.V. selbst durchführen können,
  • Benutzer und Benutzerinnen ansprechen, dass sie sich bitte an die Benutzungsregeln halten mögen.
Willkommen sind alle Beiträge, ob groß oder klein.

Dina Kipker - der Engel der Nordbahntrasse - steht gerne für Fragen zur Verfügung und kümmert sich um alle Ihre Anliegen. Kontaktieren Sie sie: dina.kipker@wuppertalbewegung.de

Hier finden Sie das Patenschaftsformular zum Download.
Mitglied werden
Die WUPPERTALBEWEGUNG e.V. lebt vom Engagement ihrer Mitglieder. Je mehr Bürgerinnen und Bürger sich aktiv beteiligen, desto besser sind die Ergebnisse und bedeutender ist unsere Stimme in der Diskussion über die Entwicklung unserer Stadt.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das unsere Stimme im Tal stärkt. Wenn Sie darüber hinaus über Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen, die Sie ehrenamtlich in ein Projekt zum Nutzen Wuppertals und seiner Bürgerinnen und Bürger einbringen können, würden wir uns natürlich besonders freuen, Sie als neues Mitglied der WUPPERTALBEWEGUNG e.V. begrüßen zu dürfen. Mit Ihrer Unterstützung können wir weiter ambitionierte Projekte angehen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15,– Euro pro Jahr
Alle Mitgliedsbeiträge werden für konkrete Projekte zur Förderung der Nachhaltigkeit und Infrastruktur verwendet. Sämtliche Arbeiten der Vereinsvorstände und Mitglieder erfolgen zu hundert Prozent ehrenamtlich.

Als Mitglied werden Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen, sofern Sie eine E-Mail-Adresse angeben.

Hier finden Sie den Mitgliedsantrag zum Download.
Bitte drucken Sie ihn aus und schicken ihn nach dem Ausfüllen an:

Wuppertalbewegung e.V.
Friesenstr. 32 a
42107 Wuppertal

oder scannen Sie den ausgefüllten Mitgliedsantrag und schicken Sie ihn per Email an info@wuppertalbewegung.de

Draisinenteam sucht Verstärkung

Die Draisinenfahrten vom Loher Bahnhof entlang der Nordbahntrasse sind sehr beliebt. Deswegen sucht das Draisinenteam der WUPPERTALBEWEGUNG Verstärkung zur Betreuung von Fahrgästen.

Planmäßig finden die Touren mit der Fahrrad-Draisine an allen Sonntagen zwischen April und September (bei gutem Wetter) von 13 bis 17 Uhr statt. Außerdem gibt es jährlich 40 bis 50 feste Buchungen von Vereinen, Firmen, Schulklassen und Kindergruppen. Rolf Dellenbusch von der WUPPERTALBEWEGUNG: »Unser Team besteht aus Frauen und Männern aller Altersgruppen. Ob man einmal im Jahr oder öfter helfen will und an welchen Tagen, bestimmt jeder selbst. Neue Mitstreiter sind uns jedenfalls herzlich willkommen.«
Kontakt per E-Mail an rolf.dellenbusch@wuppertalbewegung.de.
Helfen
Greenteam am Belvedere

Für unser Greenteam am Belvedere (Hackenberg’scher Garten) in Wichlinghausen, Höhe Sonnabendstraße, benötigt unser Team inzwischen Verstärkung.
Nachdem oben auf dem Gelände alles wunderschön bepflanzt, gepflegt und gehegt wird, legen wir seit einiger Zeit auch unterhalb im Gelände Hand an und befreien das Grundstück von Wildwuchs, Müll und alten Steinbrocken. Dafür sind gute Beweglichkeit und Kräfte sowie Freude an Arbeit in der Natur erforderlich!
Wir freuen uns über Rückmeldungen per E-Mail: info@wuppertalbewegung.de


Reinigungs- und Verschönerungsaktionen


Die Trasse ist ein beliebter Aufenthaltsort für viele Wuppertaler und Gäste. Daher haben wir ein großes Interesse daran, dass sie in jeder Hinsicht top aussieht. ESW, Wichernhaus und Trassenpaten kümmern sich das ganze Jahr hindurch vorbildlich um die Sauberkeit und die Verkehrssicherheit. Einige Dinge allerdings fallen nicht in das reguläre Pflegeprogramm, wie bspw. die Reinigung von Schildern und Kilometersteinen, kleinere Malerarbeiten und das Sammeln von Müll in den Böschungsbereichen. Regelmäßig finden Aktionen von Freiwilligen statt, wie der "Frühjahrsputz" auf der Nordbahntrasse/Schwarzbachtrasse.

Ein Video von René Rogowski (Videmi) über eine Bürgeraktion an der Taubenstraße finden Sie hier.

Für Fragen stehen wir gerne per E-Mail zur Verfügung: info@wuppertalbewegung.de

Studenten/Praktikanten

Jeder Student oder Praktikant der an einer Arbeit bei der Wuppertalbewegung oder im Zusammenhang mit unseren Projekten "Nordbahntrasse, Schwarzbachtrasse, Belvedere" oder "Circular Valley" Interesse hat, kann uns gerne kontaktieren unter: info@wuppertalbewegung.de
Kontaktieren Sie uns
Wenn Sie die Trassen lieben und sich für ihren Erhalt einsetzen wollen oder Interesse haben, sich für unser neues Nachhaltigkeitsprojekt "Circular Valley" zu engagieren, gibt es viele Möglichkeiten mitzumachen. Bitte kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren:
info@wuppertalbewegung.de